AO Escort München, Alles Ohne ?

Was ist „Alles Ohne Escort Service München“ und ist es überhaupt Erlaubt ? 

Unter vorgehaltener Hand und unter der „Ladentheke“ wird es leider immer noch angeboten: Escort Damen, die AO Escort , Geschlechtsverkehr oder sogar Analverkehr ohne Verhütung anbieten, Praktiken wie Schlamm schieben (mehrere Männer Ejakulieren nacheinander in ein Callgirl und schieben das Sperma), Bukkake Partys oder Gangbangs. Seit dem neuen Prostitutionsschutzgesetz, ab dem 1. Juli 2017 darf sowieso nicht mehr damit geworben werden – weder Geschlechtsverkehr, Oralverkehr oder Analverkehr ohne Schutz.

Auf Grund der vielen Anfragen: Wir sind und das ist auch gut, so kein „Alles Ohne (AO) Escort“. Wir dürfen, allein wegen geltender Gesetze AO Escort nicht anbieten. Auch wenn Kunden uns immer wieder darauf hinweisen, dass es wohl Escort Agenturen in München gibt, die AO Escort anbieten oder auf Anfrage vermitteln, müssen wir uns strikt von ungeschütztem Geschlechtsverkehr distanzieren. Es ist unverantwortlich, mit Fremden und häufig wechselnden Geschlechtspartnern ungeschützten Verkehr zu haben wegen dem hohen Ansteckungspotential an diversen Geschlechtskrankheiten – von einem einfachen Tripper bis hin zu einer unheilbaren HIV Infektion, natürlich nicht zu vergessen ungewollte Schwangerschaften, die eine aufwendige Abtreibung nach sich ziehen oder sogar kostspielige Unterhaltszahlungen für eine lange Zeit. Natürlich gibt es auch den Kundenkreis, der explizit nach ungeschütztem Verkehr sucht, doch dieser Kreis ist verschwindend klein. Der Großteil der Kunden legt auf Sauberkeit, Diskretion und Verhütung großen Wert und diese Kunden werden es sich sicher zweimal überlegen, zu einer stadtbekannten AO Hure zu gehen, aus Angst sich bei der Prostituierten mit einer Krankheit anzustecken.

Diese und viele Gründe mehr sprechen gegen den AO Escort Service, aber trotzdem gibt es immer noch täglich Anfragen dafür. Natürlich können und wollen wir von Escort Service  München keinem Freier oder Callgirl vorschreiben, was sie zu tun oder zu lassen haben. Und selbst wir als seriöse Escort Agency können natürlich nicht kontrollieren, was hinter verschlossenen Türen passiert oder vonstatten geht. Trotzdem raten wir allen Personen in diesem Gewerbe dringend davon ab. Schützt euch und eure Kunden und macht ́s mit.